Das Carroussel und das Musée du Louvre

Direkt gegenüber des Louvre befindet sich das Hôtel de la Place du Louvre - der ideale Ausgangspunkt für einen Besuch des größten Museums der Welt durch Jahrhunderte voll Kunstgeschichte, Geschichte und Architektur.

X
Book your stay
1 Erwachsener
0-11 Jahre
0-3 Jahre
Keine Kosten für Kinder unter 12 Jahren
Bitte kontaktieren Sie für Informationen die Rezeption
+33 (0)1 42 33 78 68 Kosten für einen lokalen Anuf
le carroussel et le musée du louvre

Das Musée du Louvre ist bei einem Besuch von Paris dank seiner Geschichte, seiner Schönheit und seiner weltberühmten Kunstsammlungen einfach ein Muss. Nach diesem kulturellen Besuch können Sie dem Carroussel du Louvre im Souterrain einen Besuch abstatten und entspannendes Shopping oder einen leckeren Imbiss genießen …

Das Louvre

Bekannt als das größte Museum der Welt, was die Fläche von über 200000 m² betrifft, so stellt das Louvre jedoch auch das meistbesuchte Museum der Welt mit mehr als 9 Millionen Besuchern im Jahr dar.

Seine umfangreiche Kunstsammlung reicht von der Antike bis ins Jahr 1848. Sie besteht aus 8 unterschiedlichen Abteilungen, darunter beispielsweise eine Abteilung, die islamische Kunst zeigt, eine mit römischen Antiquitäten und eine mit Werken aus dem Alten Ägypten. Diese Sammlung wurde Champollion anvertraut, der als Erster die Hieroglyphen entzifferte. Der ägptische König schenkte Frankreich 1831 als Anerkennung für dessen Arbeit den Obelisken auf dem Place de la Concorde.

Das Museum ist so weitläufig, dass es schwerlich innerhalb eines Tages besichtigt werden kann. Um lange Warteschlangen am Eingang zu vermeiden, ist es vorzuziehen das Museum während der nächtlichen Öffnungszeiten zu besuchen, bei denen man übrigens eine großartige Aussicht auf die erleuchteten Gebäude und auf die Glaspyramide des Architekten Pei genießen kann.

Unter den Kunstwerken, die man unbedingt gesehen haben sollte, befindet sich das am meisten besichtigte, von Ludwig XVIII erworbene Bild der Welt: Die Mona Lisa von Leonardo da Vinci, die so berühmt für ihr geheimnisvolles Lächeln ist. Ein anderes weltbekanntes Kunstwerk ist zweifellos eine beeindruckende Skulptur aus dem antiken Griechenland, die Nike von Samotrake mit einer Größe von über 5 Metern. Und schließlich zieht auch die Venus von Milo mit ihren feinen Gesichtszügen wahre Menschenmengen an.

Das Carroussel 

Das Caroussel du Louvre liegt in der Rue de Rivoli im Souterrain des Jardin du Carroussel und ist eine weitläufige Passage in der Nähe des Hôtel de la Place du Louvre sowie des Musée du Louvre.

Hier findet man:

  • Den Eingang zum Musée du Louvre und zu einem der Amphitheatern der École du Louvre.
  • Ein Einkaufszentrum, das auch sonntags geöffnet ist mit bekannten, edlen Markengeschäften.
  • Eine große Auswahl an internationalen Restaurants.
  • Ausstellungsbereiche. Geleitet von der Gesellschaft Viparis.
  • Ein archäologischer Bereich, wo die Stadtmauern von Paris zu sehen sind. 

Die Tipps des Teams

Racine 2
"Die originelle Dekoration mit einem langen Gästetisch, barocken Lampen und Quadersteinen ist von Starck entworfen. Die Karte bietet eine gepflegte französische Küche mit ausgewählten Zutaten."
39, rue de l'Arbre Sec – 75001 PARIS
Tel.: 01 42 60 77 34
Besuchen Sie die Website
Le Fumoir
"Gegenüber des Säulengangs des Louvre können Sie eine trendige Bistrot-Küche kosten in einer schönen, weiträumigen und gemütlichen Umgebung. Zahlreiche Bücher stehen in der Bibliothek zur Verfügung."
6, rue de l’Amiral de Coligny – 75001 PARIS
Tel.: 01 42 92 00 24
Besuchen Sie die Website